HaustechnikSchallschutzBetriebstechnikHochbauBrandschutzGebäude Energie-Beratung
Zurück | Über uns | Kontakt | Links | Home | Shop
So erhalten Sie mehr Wärme für wenig Geld!

Es kommt darauf an festzustellen, wie hoch der Heizwärmebedarf ist um dann die Möglichkeiten aufzuzeigen, welche Maßnahmen man zur Energieeinsparung ergreifen kann.

Wie viel Ihr Auto auf 100 km schluckt, wissen Sie. Doch was verbraucht die Heizung in Ihrem Haus? So finden sie Ihren „Energieverbrauchs-Kennwert“ heraus: Anhand der Rechnung Ihres Brennstofflieferanten können Sie Ihren jährlichen Energieverbrauch bestimmen.
Die Umrechnung:
1 Liter Öl = 1m 3 Erdgas = 10 kWh

1. Schritt:
Sie heizen mit Heizöl und
verbrauchen ...... Liter/Jahr x10= ........ kWh/a
Sie heizen mit Erdgas und
verbrauchen: ..... m 3 /Jahr x10 = ........ kWh/a

2. Schritt:

Nur wenn Sie mit der Heizung auch Warmwasser erzeugen, ermitteln Sie:
1000 kWh x ....... Anzahl Personen = ...... kWh/a

3. Schritt:

........................ Zwischensumme = ...... kWh/a
(trifft der 2. Schritt zu, ziehen Sie das Ergebnis von Schritt 1 ab.)

4. Schritt:

Ihr Energieverbrauchskenntwert:
Teilen Sie die Zwischensumme durch Ihre Wohnfläche
in m 2 = kWh (m 2 a)
Dieser Kennwert bietet allerdings nur eine erste Schätzung. Dabei wurde z.B. nicht berücksichtigt, dass es milde und kalte Winter gibt. Einen genaueren Energieverbrauchskennwert kann Ihnen ein Energieberater ermitteln.
Dennoch gibt Ihnen der ermittelte Wert einen ersten Anhaltspunkt:
Wenn er unter 120 liegt, können erste energiesparende Maßnahmen bereits sinnvoll sein.
Liegt der Wert gar über 200, sollten Sie aktiv werden!
Wenn Sie mit Ihrem Kennwert über 240 liegen, sollten Sie unbedingt eine umfassende Modernisierung Ihres Hauses prüfen. Es gibt viele Maßnahmen, mit denen sie wirtschaftlich Energie sparen können.
Mehr Infos zum Thema "Energiepässe für Gebäude" von der Deutschen Energie Agentur können Sie sich hier als PDF-Dokument herunterladen.
Jetzt habe ich aber noch eine Menge Fragen!

Rufen sie mich an 04121 / 50 77 3
Jürgen Verwied - Sandkamp 9-11 - 25368 Kiebitzreihe - Tel: (04121) 5 07 73 - Fax: (04121) 5 03 85 - info@Verwied-Isolierungen.de